Umfassende Schutzmaßnahmen wegen Coronavirus getroffen

Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden hat oberste Priorität

Liebe Kunden und Lieferanten,

der Ausbruch des Corona-Virus (COVID 19) ist seit mehreren Wochen das bestimmende Thema im öffentlichen Leben und der Geschäftswelt.

Deshalb möchten wir Sie über die in den letzten Wochen vorausschauend und frühzeitig getroffen Vorsichtsmaßnahmen informieren, die unser Unternehmen veranlasst hat, um die Handlungsfähigkeit weiterhin zu gewährleisten und für Sie auch weiterhin der vertrauensvolle Partner für das bessere Arbeiten zu sein. Dabei legen wir natürlich höchsten Wert auf den Schutz unserer Mitarbeiter und unseren Kunden und Lieferanten.

Ladengeschäfte, Abholmärkte und Schreib-Boutique bis auf Weiteres geschlossen

Schon Anfang des Monats haben wir bis auf unbestimmte Zeit alle geplanten internen und externen Veranstaltungen und Versammlungen abgesagt. Geschäftstermine und Besprechungen finden bis auf Weiteres als Video- oder Telefonkonferenzen statt.

Ebenso haben wir unser Ladengeschäft Am Bahnhof 7 (Sieg Carré) bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für die Abholmärkte in der Leimbachstraße und in Heuchelheim.

Alle gebuchten Schulungen der HEES-Akademie sind auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Sollten Sie jedoch Interesse haben, die aktuelle Situation zu nutzen, um sich durch Web-Schulungen fortzubilden, sprechen sie gerne unser Akademie-Team an.

Home-Office Lösungen unterbrechen mögliche Infektionsketten

Selbstverständlich haben wir die Mitarbeiter auch gemäß den Empfehlungen des Robert Koch Instituts für das Hygiene-Schutzkonzept sensibilisiert.

Wir haben Maßnahmen ergriffen, die den direkten und persönlichen Kontakt unserer Mitarbeiter untereinander einschränken, um dem Infektionsrisiko vorzubeugen.

Als Unternehmen, das seinen Mitarbeiten eine ausgewogene Work-Life Balance ermöglichen möchte, gehört das Home-Office ohnehin schon seit geraumer Zeit zu unserer Philosophie.

Daher arbeitet die Mehrheit unserer Mitarbeiter schon jetzt sicher im Home-Office. Die Kollegen, die ihren Dienst noch an den Standorten ausüben, haben wir unter Berücksichtigung des Mindestabstandes großzügiger im Gebäude platziert und auch Regelungen, wie gesonderte Pausenzeiten, eingeführt, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Nachfrage nach flexiblen Home-Office Lösungen steigt

Wir werden auch in den kommenden Wochen in enger Anlehnung an die Empfehlungen des Robert Koch Instituts und der Gesundheitsbehörden Vorkehrungen treffen, um Sie in der bestmöglichen Qualität zu beraten und mit unseren Produkten und Leistungen für das bessere Arbeiten zu unterstützen.

Gerade die Nachfrage nach flexiblen Home-Office Konzepten steigt rasant an. Sprechen Sie uns dazu gerne an. Wir finden für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter die passende Lösung. Sie erreichen Ihre Ansprechpartner telefonisch und per Mail.

Was bedeutet das für Sie?

Der Geschäftsbetrieb der Hees Bürowelt läuft mit Ausnahme des Einzelhandels uneingeschränkt weiter.

Unsere Experten sind für Sie nach wie vor zu den bekannten Uhrzeiten an unseren Standorten telefonisch, per Mail oder Video-Call erreichbar.

Natürlich steht Ihnen auch unser Online-Shop unter www.hees-direkt.de weiterhin für Bestellungen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!

Wir sind der festen Überzeugung, dass wir diese große gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderung gemeinsam mit Ihnen meistern werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien vor allem Gesundheit!

So erreichen Sie uns: https://hees.de/kontakt