Produktionssysteme

Einfach zum Ausdruck gebracht.

Gewöhnliche Office-Geräte sind auf den Büroalltag ausgelegt. Wer hingegen schnell größere Stückzahlen drucken muss, braucht eine leistungsstärkere Lösung: Moderne Produktionssysteme, die spielend über 100 Seiten pro Minute schaffen. Behörden, Bildungseinrichtungen oder Unternehmen, in denen sehr viele Druckaufträge anfallen, haben damit eine flexible, hauseigene Druckerei mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Hees Standortkarte Siegen Siegburg Dortmund Hagen Heuchelheim
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Siegen:
Michael Pahl
Telefon: +49 271 4881-167
E-Mail: michael.pahl@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Siegburg:
Michael Pahl
Telefon: +49 271 4881-167
E-Mail: michael.pahl@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Dortmund:
Stefan Müller
Leiter Vertrieb
Telefon: +49 2331 48385-13
E-Mail: stefan.mueller@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Hagen:
Stefan Müller
Leiter Vertrieb
Telefon: +49 2331 48385-13
E-Mail: stefan.mueller@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Heuchelheim:
Johannes Althaus
Platzhalter
Telefon: +49 271 4881-175
E-Mail: j.althaus@hees-buerowelt.de

Sortieren, heften, falzen, lochen

Mit dem Ausdruck von Dokumenten ist es bei Produktionssystemen nicht getan. Sie erledigen die Weiterverarbeitung gleich mit: sie sortieren mehrseitige Dokumente korrekt in der richtigen Reihenfolge, falzen Briefbögen oder Flyer, lochen Dokumente für die Ablage in Aktenordnern oder heften mehrere Seiten zu kleineren Broschüren zusammen.

Sicher integrierbar in die interne IT

Die Integration eines Produktionssystems in die vorhandene IT-Umgebung braucht zwar etwas mehr Aufwand als der einfache Office-Laserdrucker. Der jedoch lohnt sich. Gern richten wir Ihr Produktionssystem so ein, dass es aus den vorhandenen Strukturen heraus ansteuerbar ist. Dabei kommt auch die Sicherheit nicht zu kurz: ein mehrstufiges Sicherheitssystem sorgt dafür, dass die Geräte bedenkenlos eingesetzt werden können. Auch und gerade in Bereichen, die mit vertraulichen Informationen umgehen, wie etwa Wirtschafts-, Rechts- oder Medizinabteilungen.

Beratung für die richtige Auswahl

Damit das Produktionssystem später genau das leistet, was Sie für Ihre Arbeitsabläufe brauchen, ist die richtige Auswahl entscheidend: Druckvolumen und -format, Farbigkeit oder Finishing-Optionen spielen hier eine Rolle. Wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten.

Zurück nach oben