MS Software Asset Management

Teure Fehler vermeiden, den Überblick behalten

Selbst Einzelunternehmer haben es manchmal nicht leicht, den Überblick über alle ihre Softwarelizenzen zu behalten. Um ein Vielfaches komplexer ist das in großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern und den entsprechenden PC-Arbeitsplätzen.

Unsere Erfahrung zeigt: In vielen Unternehmen herrschen seit Jahren gewachsene Strukturen vor, die niemand mehr bis ins Detail durchschaut. Dabei ist genau dieser Überblick viel wichtiger, als manch einer denkt. Denn die finanziellen Folgen sind ganz erheblich, wenn sich bei einer Überprüfung herausstellt, dass zu wenige oder die falschen Lizenzen angeschafft wurden.

Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Hees Standortkarte Siegen Siegburg Dortmund Hagen Heuchelheim
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Siegen:
Kai Uwe Schmidt
Telefon: +49 271 4881-218
E-Mail: kai.schmidt@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Siegburg:
Kai Uwe Schmidt
Telefon: +49 271 4881-218
E-Mail: kai.schmidt@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Dortmund:
Kai Uwe Schmidt
Telefon: +49 271 4881-218
E-Mail: kai.schmidt@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Hagen:
Kai Uwe Schmidt
Telefon: +49 271 4881-218
E-Mail: kai.schmidt@hees.de
Ihre Ansprechpartner in NRW und Hessen
Heuchelheim:
Kai Uwe Schmidt
Telefon: +49 271 4881-218
E-Mail: kai.schmidt@hees.de

Beratung

Welches Lizenzmodell in welchem Umfang für welchen Fall?
Vielleicht können Sie sogar viel Geld sparen. Denn viele Lizenzmodelle sind so schwer zu verstehen, dass man nicht nur in Gefahr gerät, aus Versehen zu wenige Lizenzen zu kaufen. Sondern auch, zu viele davon zu haben, die gar nicht genutzt werden und unnötig Geld kosten. Unsere Experten zeigen Ihnen den passenden Weg durch den Lizenzdschungel.

Bestandsaufnahme

Was haben Sie, und was brauchen Sie?
Grundlage eines Projekts ist immer eine erste Übersicht: Welche Produkte werden im Unternehmen eingesetzt, welche Lizenzverträge existieren bereits, wie groß sind die kaufmännischen und technischen Bestände?

Beistand

Was tun, wenn die Prüfung ins Haus steht?
Von Zeit zu Zeit prüft Microsoft bei Inhabern von Volumenlizenzen, ob alles seine Ordnung hat. Gut, wenn dann schon alle Unterlagen übersichtlich aufbereitet vorliegen! Kunden, die ihr Lizenzmanagement mit unserer Hilfe sauber aufgestellt haben, müssen sich hier keinerlei Gedanken machen.

In vielen Unternehmen ist das allerdings bislang nicht der Fall, und die Unsicherheit im Vorfeld einer Prüfung ist groß. In solchen Fällen stehen wir gern als Ansprechpartner bereit, der Sie auf die Prüfung vorbereitet und Sie dabei begleitet. Bitte kontaktieren Sie uns – je früher, desto besser.

MS Gold Partnerschaft

Wir sind in der Region Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Microsoft-Volumenlizenzen. Unsere zertifizierten Berater kennen sich mit den Lizenzvarianten bestens aus und beraten Sie dazu, welches Modell für Sie am besten geeignet ist. Mit uns als Partner können Sie jeder Lizenzprüfung gelassen entgegensehen.

Tipp
  • Kosten sparen: Bauen Sie unnötige Überlizenzierungen auch während der Vertragslaufzeit ab.
  • Risiko verringern: Minimieren Sie Ihr rechtliches Haftungsrisiko und Schadenersatzforderungen wegen Verstößen gegen das Urheberrecht und die Lizenzbedingungen.
  • Produktivität steigern: Steigern Sie Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter dank vollständiger, legaler und aktueller Software.
  • Liquidität schonen: Optimieren Sie Zahlungs- und Lizenzbedingungen oder vereinbaren Sie jährliche Mietzahlungen, die bilanzneutral und sofort steuerlich absetzbar sind.
  • Planungssicherheit erhöhen: Vereinbaren Sie festgeschriebene Preise, die über die gesamte Vertragslaufzeit für ausgewählte Produkte gelten.
  • Ressourcen entlasten: Unterstützen Sie Ihre IT-Mitarbeiter, indem Sie die Beratung durch die erfahrenen Dienstleister der Hees IT-Systemhaus GmbH nutzen.
  • Erfolgreich auditieren: Lassen Sie Ihre Lizensierung durch unsere zertifizierten Mitarbeiter auditieren.
Zurück nach oben